Tennis in Binz auf Rügen

Spielbetrieb

Ein kleiner Verein ganz groß!

Der Binzer TV kann mit seinen aktuell 80 Mitgliedern (davon 30 Kinder und Jugendliche) in den letzten Jahren mit Stolz auf große sportliche Erfolge seiner Leistungsträger verweisen.

Hier die größten Erfolge seit 2009 im Überblick:

 


Michaela Pflug:
Landesmeisterin M-V in der Halle Damen 30 (2009)
Ehemalige Weltranglistenspielerin

Burkhard Herzberg:
Deutscher Vizemeister Herren 50 (2009)
Sieger Maritim Open Travemünde H 50 (2009)
Sieger Zypern Open H 50 (2010)
Finalist Maritim Open Travemünde H 50 (2011/2013); H 55 (2014)
Finalist Zypern Open H 50 (2011/2012)
Sieger Usedom Open H 50 (2009-2012); H 55 (2014)
Finalist Tunesien Open H 50 (2012)
Finalist Usedom Open H 50 (2013)
Sieger Tunesien Open H 50 (2013) Einzel und Doppel; Einzel H 55 (2014); 2015: Einzel H 55 und Doppel H 50 mit dem Binzer Bernhard Franke
Sieger der offenen Meisterschaften des Tennisverbands Schleswig-Holstein H 50 (2013);
H 55 (2014)
Sieger der Schweriner International Open H 50 (2013); H 55 (2014)
Finalist 1. Offene Ostdeutsche Seniorenmeisterschaft H 55 (2014)
Halbfinalist der Deutschen Hallen-Seniorenmeisterschaften H 55 (2015)

Aktuelle Platzierung deutsche Rangliste (Stichtag 31.3.2015): Platz 8
Aktuelle Platzierung Weltrangliste ITF (Stichtag: 4.5.2015): Platz 99

Max Woitge:
Landesmeister M-V U 16 (2009)

Moritz Herzberg:

Vizelandesmeister der Herren (2017)

Team Herren 40:
Mehrfacher Landesmeister M-V
(Burkhard Herzberg, Uwe Häusler, Bernhard Franke, Stephan Petto, Tom Kintzel, Thorsten Pflug, Christof Zuberbier, Sigurd Bartuschat)

Team Herren 50:
Landesmeister MV (2017)
(Burkhard Herzberg, Riccardo Zaiss, Bernhard Franke, Christof Zuberbier, Sigurd Bartuschat, Frank Spaller, Thorsten Pflug)

Team U 12:
Vizelandesmeister M-V (2009)
(Julia van Reemen, Julika Franke; Patricius Drewniak, Moritz Herzberg)

Punktspiele 2017

Oberliga Herren 50 Staffel A

Aktuelle Mannschaften im Spielbetrieb

  Tabelle auf Vollbild? hier klicken